Der mit 5000 Euro dotierte INITIATIVE-Preis wird seit dem Jahr 2000 jährlich an Unternehmer und Unternehmerinnen verliehen, die mit ihrem Unternehmen oder Projekt einen nachhaltigen Beitrag zur wirtschaftlichen Entwicklung ihres Umfeldes leisten.

Gestiftet wird der Preis von der "Stiftung Apfelbaum - Partner für ein Zusammenwachsen von LebensWelten" die das INITIATIVE-Ehrenmitglied Dr. Hans-Martin Schmidt, Köln, ins Leben gerufen hat.

Über die Vergabe des Preises entscheidet eine Jury. Ihr gehören zwei Vorstandsmitglieder von INITIATIVE an sowie weitere Mitglieder, die vom Vorstand für die Dauer von drei Jahren berufen werden. Vorsitzender ist Dr. Christoph Bergner .

Der Preis hat sich in den vergangenen Jahren als ein Markenzeichen von INITIATIVE erwiesen. Der INITIATIVE-Preis will ermutigen, indem er besondere unternehmerische Leistungen anerkennt und durch die Verleihung eines Preises belohnt. Die Preisträger sind stolz auf die Auszeichnung und haben sich als Werbeträger für die Idee erwiesen, mit der INITIATIVE angetreten ist.

Verliehen wird der Preis bei einem Festabend im Rahmen der jährlichen INITIATIVE-Jahrestagung.

Aktuelle Preisträger und Preisträgerin

2021 Bremen: Ein Preisträger und eine Preisträgerin
1. Preis  Matthias Kohl ist Landwirt und kommt aus der bayerischen Rhön (Markt Geroda). Seine Eltern sind beide Landwirte. Schon während seiner Ausbildung begann er über andere Wirtschaftsweisen nachzudenken. Vor zwei Jahren stellte er von konventioneller auf Ökologische Wirtschaftsweise um. Ein wahrer junger ökologischer Pionier.

1. Preis  Lotte Pfeffer-Müller ist Winzerin. Südlich von Mainz liegt im rheinhessischen Weinbaugebiet das Weingut „Brüder Dr. Becker“. Sie führt das 11 Hektar große Weingut in fünfter Generation gemeinsam mit ihrem Mann. Frau Pfeffer-Müller hat durch ihren unermüdlichen Einsatz für die Bedürfnisse ökologisch wirtschaftender Winzerinnen und Winzer die Branche maßgeblich nach vorne gebracht

Alle bisherige Preisträger*innen finden Sie hier in der PDF-Datei: INITIATIVE-Preisträger 2000 bis 2021

INITIATIVE Preis 2022 - Ausschreibung